Iron Buchblogger BlogF Partner Blog

Crowdfunding III: Crowdfans

Hier spontan noch ein Nachtrag zum Thema Crowdfunding im Buchwesen. Ann-Bettina Schmitz stellt auf ihrem Blog ABS-Lese-Ecke das Konzept Crowdfans vor.

crowdfans

»Autorenlesungen sind eine gute Möglichkeit Autor/innen und Leser/innen zusammenzubringen. Aber leider sind solche Veranstaltungen meist mit Kosten verbunden. Autor/innen, die große Verlage im Rücken haben, muss das nicht weiter belasten. Aber was ist mit Indie-Autor/innen? Hier könnte Crowdfans eine Möglichkeit sein, ohne finanzielles Risiko Lesungen zu veranstalten.«

Weitere Details könnt ihr hier lesen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>