Iron Buchblogger BlogF Partner Blog

Preis der Leipziger Buchmesse: Das sind die Nominierten im Bereich Belletristik

Der Preis der Leipziger Buchmesse wird seit 2005 vergeben. 2013 konnte David Wagner in der Kategorie Belletristik mit seinem Roman »Leben« überzeugen. Die Nominierten für 2014 in der Sparte Belletristik sind:

Sasa Stanisic mit „Vor dem Fest“

   Stanisic-Vor-dem-Fest-187x300

Martin Mosebach mit „Das Blutbuchenfest“

Mosebach-Das-Blutbuchenfest-183x300

Katja Petrowskaja mit „Vielleicht Esther“

Petrowskaja-Vielleicht-Esther-180x300

Fabian Hischmann mit „Am Ende schmeissen wir mit Gold“

Hischmann-Am-Ende-schmeissen-wir-mit-Gold-182x300

Per Leo mit „Flut und Boden“

leo-Flut-und-Boden-186x300

Ich muss gestehen, ich kenne bisher keines dieser Bücher. Wie sieht es bei euch aus?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>